Wappen der Gemeinde Senden

Gemeinde Senden

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gemeinde von Kreis Coesfeld

Beschreibung

Auf silbernem Grund eine stilisierte grüne Linde, überzogen von einem schrägrechten roten vierlätzigen Turnierkragen.


Herkunft und Bedeutung

Die Linde soll daran erinnern, daß es sich bei Senden um einen alten Gerichtsort handelt; mit ihr wird gleichzeitig auf das Siegel eines Sendener Frei- und Gografen aus dem Jahre 1652 zurückgegriffen, das einen Baum zeigt. Der Turnierkragen ist dem Siegel der Herren von Senden, genannt Benekamp, entnommen. Rot und Silber (Weiß) sind die Farben des Geschlechts von Droste, das seit über 500 Jahren auf Haus Senden sitzt.

Alle Orte Deutschlands auf einen Klick

Gewerbetreibende in Senden und Umgebung







Sie kommen aus Senden oder Umgebung und möchten Ihre Firma/ Dienstleistung hier sehen, dann senden bitte eine Email an webmaster@stadtrally.de mit dem
Betreff Werbung/Stadtwappen und Ort.



©right by: www.stadtrally.de