Wappen der Gemeinde Scharbeutz

Gemeinde Scharbeutz

Bundesland: Schleswig-Holstein


Beschreibung

Das Gemeindewappen zeigt: "von Silber und Rot sechzehnfach geständert einen goldenen Herzschild, darin ein blauer, rotbezungter abgerissener Bärenkopf".


Herkunft und Bedeutung

Das Wappen der Gemeinde Scharbeutz ist aus seiner Geschichte entwickelt worden und gibt im übrigen Ausdruck über den jetzigen Bestand der Gemeinde: "Die sechzehnfache Ständerung in Rot und Silber entspricht einer Vielzahl von Dorfschaften und Wohnplätzen der Gemeinde". (Im übrigen aber in der Sprache der Heraldik ein "Vielfaches" bei mehr als 9 Teilungslinien).

Die Farben der Ständerung sind geschichtlich begründet. Abgesehen davon, dass sie zugleich die alten Reichsfarben wiedergeben, sind sie ebenso die alten holsteinischen Landesfarben, die auf die Wappenfarben des Schauenburger Grafengeschlechts zurückgreifen.

Der Herzschild mit dem abgerissenen Bärenkopf ist auf das Rittergeschlecht der Familie von Buchwaldt zurückzuführen. Dieses Geschlecht hat im Mittelalter über lange Zeit hinweg Besitzungen in dem jetzigen Bereich der Gemeinde Scharbeutz gehabt, so unter anderem die Dörfer Garkau, Gleschendorf, Haffkrug und Schulendorf sowie gleichfalls Schürsdorf, Sarkwitz, Gronenberg, Steenrade, Pönitz und Scharbeutz. Damit eine Verwechselung mit dem Wappen der heute noch blühenden Familie von Buchwaldt ausgeschlossen ist, hat der abgerissene Bärenkopf im Wappen der Gemeinde Scharbeutz nicht die Krone erhalten. Darüber hinaus ist der Bärenkopf gegenüber dem Schwarzen der Familie von Buchwaldt in diesem Falle blau.

Die Ausgestaltung des Herzschildes, nämlich Blau und Gold, entstammt den vorherrschenden Farben des Wappens des Kreises Eutin und der des Kreises Oldenburg und somit nunmehr des Kreises Ostholstein. Darüber hinaus aber auch des Wappens des Landesteiles Schleswig. Farben und Metalle sind ebenfalls historisch bedingt und weisen auf die frühere Zugehörigkeit zum Herzogtum Oldenburg ebenso hin wie auf das frühere Fürstbistum Lübeck.

Aus der Gesamtschau des Wappens ist zu entnehmen, dass die Gemeinde aus einer größeren Anzahl von Dorfschaften besteht, die Gemeinde eingebettet im Kreis Ostholstein liegt und der Kreis Ostholstein, wie die Gemeinde selbst dem Land Schleswig-Holstein zugehörig sind.

Alle Orte Deutschlands auf einen Klick

Gewerbetreibende in Scharbeutz und Umgebung







Sie kommen aus Scharbeutz oder Umgebung und möchten Ihre Firma/ Dienstleistung hier sehen, dann senden bitte eine Email an webmaster@stadtrally.de mit dem
Betreff Werbung/Stadtwappen und Ort.



©right by: www.stadtrally.de