Wappen Müllheim

Stadt Müllheim

Bundesland: Baden- Würtemberg

Ortsteile Britzingen , Dattingen , Feldberg , Hügelheim , Niederweiler , Vögisheim , Zunzingen


Beschreibung

In geteiltem Schild oben in Rot ein mit drei schwarzen Sparren belegter goldener (gelber) Pfahl, unten in Blau nebeneinander ein vorderhalbes vierspeichiges silbernes (weißes) Mühlrad und ein abnehmender silberner (weißer) Halbmond mit Gesicht.


Herkunft und Bedeutung

Die obere Hälfte des Wappens zeigt das Wappen der Herrschaft Badenweiler, die untere Hälfte das eigentliche Ortswappen. Das halbe Mühlrad ist sicher eine bildliche Anspielung auf den Ortsnamen, während der Halbmond wohl als Fleckenzeichen angesehen werden kann. Das älteste Zeugnis für das Ortswappen findet sich auf der 1691 in Basel gegossenen Glocke, die sich einst im Turm der 1755 abgerissenen Margarethenkapelle befand und nun am Kriegsopfer-Ehrenmal auf dem Friedhof hängt. Die Stellung der ausdrücklich mit der Inschrift DAS DORF WOBEN (= das Dorfwappen) gekennzeichneten Figuren weicht hier allerdings von den späteren Formen des Wappens ab: Der Halbmond ist mit dem Gesicht nach unten gezeichnet, das über ihm angebrachte oberhalbe Mühlrad ist durch einen senkrechten Steg, gewissermaßen die Speiche der fehlenden Radhälfte, mit dem Halbmond verbunden. Dieses Wappenbild zierte auch die Spitze des Kirchturms, wie der Vermerk im Protokollbuch der Gemeinde erweist: 1695, den 7. September ist zu Müllen auf dem Kirchthurm undt obersten Spitzen der Knopf und halbe Mond und Mühlin Rad alss Dorfzeichen durch Meister Hans Georg Zäller, den Maurer, und Rudolph Wildermann, auch Hans Caspar Zahler, den Spengler, der solchen Knopf gemacht, hinauf getan worden. Allerdings ist aus dieser Notiz das genaue Aussehen und die Gruppierung von Mond und Mühlrad nicht zu entnehmen. Auf Gemarkungssteinen, die teilweise aus dem Jahre 1748 stammen, sind ebenfalls Halbmond und Mühlrad eingehauen. Dabei sind nun Halbmond und halbes Rad nebeneinander gesetzt, und zwar mit ihren Rundungen nach heraldisch rechts gewendet oder (in einem Wappenschild) einander zugewandt, oder innerhalb einer Kreislinie unter den Buchstaben GM (= Gemeinde Müllheim) nur in ihrer halben Höhe wiedergegeben.

Alle Orte Deutschlands auf einen Klick

Gewerbetreibende in Müllheim







Sie kommen aus Müllheim und möchten Ihre Firma/ Dienstleistung hier sehen, dann senden bitte eine Email an webmaster@stadtrally.de mit dem
Betreff Werbung/Stadtwappen und Ort.



©right by: www.stadtrally.de