Wappen der Stadt Großbreitenbach

Stadt Großbreitenbach

Bundesland: Thüringen


Bedeutung

Das Wappen ist aus dem Siegel des Ortes abgeleitet. Das zur Zeit älteste Siegel entstammt einer Urkunde aus dem Jahre 1615. Hier erkennt man schon deutlich den "Wilden Mann"; hinter einem Berg mit Schloss und Schlüssel. Der Wilde Mann stellt eine Beziehung zum Hauptwappen des Fürsten von Schwarzburg her und verkörpert der Sage nach einen in urwaldähnlicher Natur lebenden Riesen im Tal der Pörze. Ein Schloss mit Schlüssel aus dem Mittelalter befindet sich noch heute im Rathaus der Stadt Großbreitenbach. Die Herkunftszeit ist urkundlich nicht nachweisbar. So bleibt uns nur, die Sage von einem Wandergesellen, der im Ort aufgenommen und gesund gepflegt wurde. Aus Dankbarkeit dafür fertigte er dieses Schloss mit einem Schlüssel und schenkte es dem Ort.

Der Dreiberg bezeichnet die Lage der Stadt: zwischen Rennsteig und Schwarzatal gelegen, in einem Hochtal des Thüringer Schiefergebirges. Die drei goldenen Blumen findet man erst in den Siegeln nach dem Jahre 1720. Sie deuten höchstwahrscheinlich auf den damals im Niedergang begriffenen Olitätenhandel (*) hin, der durch den hier ansässigen Apotheker J.M. Mylius begründet wurde und vielen Leuten Lohn und Brot gab.

(*) Olitätenhandel - Vertrieb von Heilmitteln aus Pflanzen, Kräutern und natürlichen Mineralien; hergestellt von heimischen Laboranten und Apothekern



Alle Orte Deutschlands auf einen Klick

Exklusiv bei Stadtrally.de (eigene Herstellung)
Bestellen Sie exklusiv eine Dekorfliese oder eine Fliesenuhr mit dem Stadtwappen ihrer Stadt.Falls Sie eine Fliese bzw eine Fliesenuhr möchten mit mit Ihrem Vereinswappen ober einem von ihnen gemachten Bild, senden Sie mir bitte kurz eine Email
Dekorfliese
Fliesenuhr
Bild in Bearbeitung
10 Euro
20 Euro
Menge
Menge
Geben Sie oben bei dem Artikel den Sie wünschen die Menge ein und schreiben bitte anschließend unten den Namen der Stadt,Gemeinde oder Ort hinein.

Namen der Stadt:

Ihre E-Mail: *
Ihr Name: *


*
unbedingt richtige Daten eingeben!

©right by: www.stadtrally.de