Wappen Fürth

Stadt Fürth

Bundesland: Bayern


Beschreibung

In Silber ein dreiblättriges grünes Kleeblatt.


Herkunft und Bedeutung

1562 tritt das Kleeblatt, von einer Hand gehalten und beseitet von zwei Halbmonden, erstmals im Siegel des Amtmanns Hornung der Bamberger Dompropstei auf. Im Siegel der "kaiserlichen" Hofmark Fürth von 1723, als Bauplastik und auf Grenzsteinen im 18.Jahrhundert, zuletzt auch in Verbindung mit dem Brandenburger Adler im Siegel des preußischen Stadtgerichtes nach 1792, erscheinen drei gestielte Kleeblätter auf Dreiberg. Nachdem der Ort bayrisch geworden war, erhielt er 1818 als Wappen ein grünes Kleeblatt, das ein grüner Eichenzweig umgibt. In dieser Form ist das Zeichen durch die Bürgermeistermedaille von 1819 umd im Schrifttum einschließlich Hupp bekannt geworden. 1939 wurde der Eichenzweig beseitigt und eine Fahne verliehen, die in Weiß zwei grüne Streifen und im grünen Oberteil das Wappen zeigte. Heute ist die Fahne weiß und grün

Alle Orte Deutschlands auf einen Klick

Exklusiv bei Stadtrally.de (eigene Herstellung)
Bestellen Sie exklusiv eine Dekorfliese oder eine Fliesenuhr mit dem Stadtwappen ihrer Stadt.Falls Sie eine Fliese bzw eine Fliesenuhr möchten mit mit Ihrem Vereinswappen ober einem von ihnen gemachten Bild, senden Sie mir bitte kurz eine Email
Dekorfliese
Fliesenuhr
Bild in Bearbeitung
10 Euro
20 Euro
Menge
Menge
Geben Sie oben bei dem Artikel den Sie wünschen die Menge ein und schreiben bitte anschließend unten den Namen der Stadt,Gemeinde oder Ort hinein.

Namen der Stadt:

Ihre E-Mail: *
Ihr Name: *


*
unbedingt richtige Daten eingeben!

©right by: www.stadtrally.de