Wappen des Bundeslandes Hessen

Hessen


Beschreibung

Das Landeswappen ist gesetzlich festgelegt und geschützt: Das Landeswappen zeigt im blauen Schild einen neunmal silbern und rot geteilten, steigenden Löwen mit goldenen Krallen.

Das Raubtier zierte ursprünglich das Wappen der Landgrafen von Thüringen, zu deren Herrschaftsgebiet Hessen bis zum Jahr 1247 gehörte.

Der Name Hessen taucht erstmals im 8. Jahrhundert auf. Auf das Jahr 738 ist ein Sendschreiben Papst Gregors III. an Bonifatius datiert, in dem von einem populus Hassiorum (Volk der Hessen) die Rede ist. Als "Urväter" der heutigen Hessen gelten die germanischen Chatten, die vor der Zeitenwende zwischen Fulda und Lahn siedelten.

Hessen in seiner heutigen Gestalt ist 1945 von der amerikanischen Besatzungsmacht gegründet worden.




Kostenlose Reiseführer und Reiseprospekte für Hessen

Wappen von Städten, Gemeinden und Orten online (35)


Alle Orte Deutschlands auf einen Klick

©right by: www.stadtrally.de